Este rumos es algo que está sonando cada vez con mayor insistencia. Este traslado formaría parte de las medidas de ahorro que esta compañia de vuelos regionales está tomando para atajar las perdidas que está sufriendo por la contracción del mercado aeronáutico.

Aero Telegraph – 16/1/2012 – Suiza

Air Nostrum legt Flieger still

Un avión de la compañia Air Nostrum

Die ersten Prognosen sind wenig erfreulich. Mit rund 10 Millionen Euro Verlust rechnet man bei Air Nostrum für das vergangene Jahr, wie die Nachrichtenagentur EFE berichtet. Deshalb ist nun ein einschneidendes Sparprogramm angesagt. Zuerst legt die Iberia-Regionaltochter gleich jedes vierte oder insgesamt 15 seiner heute noch 57 Flugzeuge still. Dabei handelt es sich um Maschinen des Typs Bombardier CRJ-200, welche 50 Sitzplätze aufweisen. Die größeren Bombardier CRJ-900, CRJ-1000 und ATR-72-500 werden auch weiterhin eingesetzt. Die Flotte umfasst künftig 42 Flugzeuge.

(Sigue) (Traducción automática)
anuncio-productos-basque-728x85-2